Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Digitale Signatur / Elektronisches Ursprungszeugnis

Auf Wunsch können Ursprungzeugnisse, Bescheinigungen von Handelsrechnungen etc. auch auf elektronischem Weg per „Digitaler Signatur“ ausgestellt werden.

Mithilfe des Online-Formulars http://euz.ihk.de können die Daten des Ursprungszeugnisses verschlüsselt an die IHK Trier übermittelt werden. Mit der digitalen Signatur bestätigt der Absender die Richtigkeit der übermittelten Daten. Falls von Seiten der IHK z. B. Nachweise angefordert oder beanstandet werden, besteht für den Absender die Möglichkeit sofort zu reagieren, da Anmerkungen der/des IHK-Mitarbeiterinn/s direkt einsehbar sind und ebenfalls sofort darauf reagieren werden kann. Nach Bewilligung des Antrages auf Ausstellung eines Ursprungszeugnisses druckt das Mitgliedsunternehmen das Ursprungszeugnis direkt im eigenen Unternehmen aus.


Seit April 2012 bietet die DE-CODA GmbH einen kostenlosen neuen Service an: Für einen Zeitraum von zehn Tagen können Unternehmen eine Test-Signatur-Ausstattung ausleihen, diese installieren und damit die Funktionsweise der Signaturanwendung „Elektronisches Ursprungszeugnis“ durchspielen.
Die Testausstattung besteht aus einer Test-Signaturkarte für das Demo-Unternehmen „Glasklar GmbH“, dem Klasse-2-Kartenleser „ST-2000“ der Marke Cherry sowie der Software D-TRUST-Personal Suite. Eine Anleitung zur Installation ist beigefügt. Für die leihweise Überlassung der Signaturausstattung über zehn Tage entstehen keine Kosten. Allerdings kann die Test-Ausstattung nur je nach Verfügbarkeit versandt werden kann.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:


Ansprechpartner

Matthias Lex
International
Tel.: (06 51) 97 77-2 11
Fax: (06 51) 97 77-2 05
E-Mail: lex@trier.ihk.de


Gudrun Wewering
International
Tel.: (06 51) 97 77-2 10
Fax: (06 51) 97 77-2 05
E-Mail: wewering@trier.ihk.de




Downloads