Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Kaufmännische Weiterbildung

Fachkraft für Buchführung (IHK) - Webinar

21. April 2018 - 19. Oktober 2018

Zielgruppe
Anfänger/innen und Quereinsteiger/innen im Bereich der Buchführung.

Ziel
Die Teilnehmer erhalten in diesem Webinar einen an der betrieblichen Praxis orientierten Überblick über die unterschiedlichen Aspekte der betrieblichen Buchführung. Die behandelten Themen sind in allen Branchen zu finden. Ziel ist es, die Teilnehmer mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und Arbeitsabläufen vertraut zu machen. Betriebliche Situationsschilderungen, Fälle aus der Praxis, Analysen von betrieblichen Prozessen sowie praxisnahe Aufgabenstellungen sollen die Teilnehmer in die Lage versetzen, das erlernte Wissen in ihrem Aufgabenbereich umzusetzen. Arbeitsabläufe werden nicht nur theoretisch besprochen, sondern auch mit Buchhaltungssoftware aktiv online in Webkonferenzen umgesetzt.

Inhalt
Grundlagen der Buchführung: Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften, Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung // Von der Inventur zur Bilanz: Vorbereitung, Verfahren, Durchführung, Erstellen des Inventars, Bilanz (Grundlagen, Arten, Aufgaben, Gliederung und Zuordnung) // Buchungen von Geschäftsvorfällen: im Bereich der Bestandskosten, im Bereich der Erfolgskonten, Gewinn- und Verlust-Konto, im Bereich der Umsatzsteuer, Lohn und Gehalt, im neutralen Kostenbereich, vorbereitende Jahresabschlussbuchungen // Bewertung der Vermögens- und Schuldenwerte in Vorbereitung des Jahresabschlusses: Bewertungsgrundsätze, Wertansätze und Bewertungsverfahren bei Gegenständen des Anlage- und Umlaufvermögens, Bewertung von Schulden, Verfahren der Bewertungsvereinfachung // Gewinn- und Verlustrechnung: allgemeine Grundsätze, Gliederung nach Gesamt- und Umsatzkostenverfahren, Auswertung // Analyse des Jahresabschlusses: Ermittlung und Beurteilung von Kennziffern, Erarbeitung von Schlussfolgerungen für die Unternehmensführung (Fallstudie) // EDV-Buchhaltung am Beispiel von Lexware Financial Office: Grundlagen der EDV-Buchhaltung, Einrichtung des Mandanten, Durchführung von Buchungen.

Voraussetzung
Technische Voraussetzungen sind: PC oder Apple Mac // Microsoft Windows 7 oder höher bzw. Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher // Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon // Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload (Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de) // Für die Zulassung zum IHK-Zertifikatstest gibt es keinerlei Voraussetzungen.

Weitere Informationen
ABZÜGLICH 600 EUR bei Förderung durch www.qualischeck.rlp.de verbleiben: 660 EUR nach Förderung Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest in Trier das IHK-Zertifikat „Fachkraft für Buchführung (IHK)”. Abgesehen vom IHK-Zertifikatstest in Trier findet der Kurs komplett online statt. Bitte notieren Sie als Termin für den schriftlichen Abschlusstest den 19.10.2018! In diesem Lehrgang sind Sie live online mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einem klassischen Seminar vor Ort geht Ihr Trainer die Unterlagen mit Ihnen gemeinsam durch. Sie hören und sehen den Trainer und seine Präsentation. Rückfragen können Sie per Mikrofon oder über das Chatsystem stellen. Sie können auch einfach per Telefon an den Konferenzen teilnehmen. Falls Sie einen Termin verpassen, ist das kein Problem. Alle Termine werden als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. zusätzliche Stichworte für Online-Suche: Buchhaltung, Rechnungswesen, Controlling

Abschluss
Zertifikat


Wichtige Infos

Termin
21.04.2018 - 19.10.2018
mittwochs, 17:45 - 20:15 Uhr (3 UStd. und Pause), unregelmäßig samstags, 09:00 - 12:15 (4 UStd. und Pause) / Genauer Terminplan auf Anfrage / Ihr Zertifikatstest findet am 19.10.2018 in Trier statt.


Belegung
Freie Plätze vorhanden


Veranstaltungsort
Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
0.0


Veranstalter
IHK Trier
Tel.: 0651-9777-700
Fax: 0651-9777-705
E-Mail: biz@trier.ihk.de


Gebühr:  1.260,00 €




Ansprechpartner

Hildegard Großmann
Tel.: 0651 9777-703
E-Mail: grossmann@trier.ihk.de

WICHTIGE INFORMATION:
Bitte nutzen Sie die Funktion der > Online-Anmeldung. Falls Sie trotz erfolgreicher Anmeldung in den nächsten 5 Werktagen keine Rückmeldung von uns erhalten, nehmen Sie bitte persönlich mit uns Kontakt auf.