Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Kaufmännische Weiterbildung

IHK-Fachkraft für das Rechnungswesen - Modul 3 - Lohn- und Gehaltsabrechnung in Theorie und Praxis

15. August 2017 - 17. Oktober 2017

Zielgruppe
Kaufmännische Mitarbeiter/innen der Personalabteilung.

Ziel
Erwerb von grundlegenden Kenntnissen der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Inhalt
Grundbegriffe und Rechtsgrundlagen / Bruttoabrechnung Lohn- und Kirchensteuer / Solidaritätszuschlag / Beiträge zur Sozialversicherung / Vermögenswirksame Leistungen / Geringfügig Beschäftigte und Teilzeitkräfte / Reise- und Bewirtungskosten / Monatsabschluss: Meldungen und Zahlungen Jahresabschluss und Lohnsteuerjahresausgleich / Eintritt und Ausscheiden von Arbeitnehmern / Fallstudien EDV-Anwendung: Software-Installation / Anlegen und Verwalten von Stammdaten / Verwaltung der Lohnarten Abrechnung für Gehaltsempfänger und Stundenlohnempfänger / Arbeitgeber-, Arbeitnehmerbelastung / Abwesenheitsarten / Auswertungen: Lohnabrechnung, Lohnkonto, Lohnjournal / Meldewesen / Zahlungsverkehr und Monatswechsel / Monatsabschluss und Datensicherungen / Übergabe der Buchungen an die Finanzbuchhaltung.

Voraussetzung
Grundkenntnisse der Buchführung.

Weitere Informationen
Bei erfolgreicher Teilnahme an den Kursen: Finanzbuchhaltung für Fortgeschrittene, Lohn und Gehalt und Grundlagen der Steuerlehre wird das Zertifikat "IHK-Fachkraft für das Rechnungswesen" erteilt. Förderung über Qualischeck möglich! Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vorher gestellt werden muss.

Abschluss
Teilnahmebescheinigung


Wichtige Infos

Termin
15.08.2017 - 17.10.2017
dienstags und donnerstags, 18:00 bis 21:15 Uhr


Belegung
Fast Ausgebucht


Veranstaltungsort
Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
2. Stock
Raum 2.1


Veranstalter
IHK Trier
Tel.: 0651-9777-700
Fax: 0651-9777-705
E-Mail: biz@trier.ihk.de


Gebühr:  395,00 €




Ansprechpartner

Hildegard Großmann
Tel.: 0651 9777-703
E-Mail: grossmann@trier.ihk.de

WICHTIGE INFORMATION:
Bitte nutzen Sie die Funktion der > Online-Anmeldung. Falls Sie trotz erfolgreicher Anmeldung in den nächsten 5 Werktagen keine Rückmeldung von uns erhalten, nehmen Sie bitte persönlich mit uns Kontakt auf.