Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Recht

GmbH-Geschäftsführerhaftung: Rechte und Pflichten des Geschäftsführers

23. Januar 2018

Zielgruppe
Geschäftsführer einer GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) bzw. GmbH & Co. KG, Unternehmensgründer

Ziel
Die Teilnehmer kennen ihre Rechte und Pflichten als Geschäftsführers und die sich daraus ergebenen Konsequenzen. Sie sind in der Lage, ihre persönlichen Risiken korrekt einzuschätzen und dadurch ihr allgemeines Haftungsrisiko zu minimieren, vor allem mit Blick auf eine persönliche Haftung.

Inhalt
Die Führungsaufgaben des Geschäftsführers einer GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) verlangen grundlegende Kenntnisse im Gesellschaftsrecht. Denn mit dieser Funktion sind enorme persönliche Haftungsrisiken verbunden — sogar bezogen auf das Privatvermögen. Zudem geht die Rechtsprechung dazu über, Versäumnisse oder rechtliche Fehler von Geschäftsführern deutlich stärker als bisher zu sanktionieren. In dem Seminar werden die Rechte und Pflichten der Geschäftsführung dargestellt. Es wird aufgezeigt, was bei der Vertretung der Gesellschaft zu beachten ist und welche Haftungsrisiken bestehen.

Voraussetzung
keine

Weitere Informationen
Referent: RA Gerrit Strotmann, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Trier Förderung über Qualischeck möglich! Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vorher gestellt werden muss.

Abschluss
Teilnahmebescheinigung


Wichtige Infos

Termin
23.01.2018
Dienstag, 09:00 bis ca. 12:15 Uhr


Belegung
Ausgebucht


Veranstaltungsort
Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
1.OG
Raum 1.1


Veranstalter
IHK Trier
Tel.: 0651-9777-700
Fax: 0651-9777-705
E-Mail: biz@trier.ihk.de


Gebühr:  95,00 €




Ansprechpartner

Birgit Schoppet
Tel.: +49 6519 777754
E-Mail: schoppet@trier.ihk.de