Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Bewerbung, Ausbildung, IHK Trier

Spurensuche mit Bewerbungsmappe

Alexandra Lossjew begleitet Schüler auf dem Weg in den ersten Job

Was ist Ihr größtes Talent? Gute Frage, stimmt’s? Wer eine Jobbewerbung zusammenstellt, der muss darauf eine Antwort finden und mit seinem Können  glänzen. Jugendlichen, die sich zum ersten Mal auf diese „Reise ins Ich“ begeben, fällt das besonders schwer. Alexandra Lossjew bringt für die IHK Trier Bildungsprojekte auf den Weg und trifft sich zurzeit einmal pro Woche mit acht Schülern der IGS Salmtal, um sie dabei zu unterstützen.

Das Projekt, das mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen enden wird, beginnt mit der Spurensuche nach den Begabungen der Jungen und Mädchen. Handball oder Musik im Verein? Das beweist Teamgeist! Laufen für den guten Zweck? Sehr sozial engagiert! Fable für Fotobearbeitung? Der muss technisch fit sein! So kristallisiert sich im Gespräch reichlich Stoff für die erste Bewerbung heraus. Dank dem Praxistag, den die Schüler regelmäßig in Betrieben verbringen, wissen sie auch schon, worin sie jenseits von Schule und Hobbys besonders gut sind.

Mit dieser Steilvorlage heißt es: Ran an die Bewerbung! In den nächsten Wochen werden die Jugendlichen Schritt für Schritt die Unterlagen zusammenstellen und sich am Ende außerdem in Bewerbungstests und -gesprächen üben.  

Weg von der Musterbewerbung, hin zu individuellen Lebensläufen, Anschreiben & Co.: Das ist Alexandra Lossjew besonders wichtig. Schließlich sind die Wünsche der einzelnen Unternehmen ebenso unterschiedlich wie das, was die künftigen Auszubildenden mitbringen. „Der Weg dahin macht richtig viel Spaß, schließlich sind sie alle hochmotiviert! Es fehlt ihnen nur noch der letzte Schubs, dass sie sich auch wirklich trauen.“



Autor

Ursula Bartz
Tel.: (06 51) 97 77-1 21
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: bartz@trier.ihk.de




Ansprechpartner

Alexandra Lossjew
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 60
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: lossjew@trier.ihk.de