Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.10.2017

50 Jahre gelungene Natursteinverarbeitung

Ob Grabmale, Küchenarbeitsplatten, Bäder, Waschtische, Treppen, Fensterbänke oder Fassaden- und Mauerabdeckungen: Seit 50 Jahren hilft das Team der Steinmetz & Steffens GmbH & Co. KG aus Longuich mit Geschick und Expertise weiter. Nun hat der Natursteinfachbetrieb im Gewerbegebiet Im Paesch sein Jubiläum gefeiert.

Los ging alles 1967 in Trier-Ehrang. Dort gründeten Kurt Steinmetz sen. und Fritz Steffens ihre Firma, 1997 folgte der Umzug ins Gewerbegebiet nach Longuich. Seit dem Jahr 2000 haben Kurt Steinmetz und Hubert Steffens das Ruder von ihren Vätern übernommen und arbeiten mittlerweile mit einem 15-köpfigen Team. Vor knapp 15 Jahren investierten sie in ein CNC-Bearbeitungszentrum und damit in eine zukunftsfähige Fertigung. Nun haben sie die nächste größere Investition im Blick: Eine Wasserstrahl-Maschine soll das superpräzise Schneiden vor allem von Keramik ermöglichen.

Zum runden Jubiläum überbrachte Geschäftsführer Albrecht Ehses die Glückwünsche der Industrie- und Handelskammer und gratulierte herzlich: „Steinmetz & Steffens leistet seit fünf Jahrzehnten hervorragende Arbeit – und das mit Weitsicht: Schon jetzt steht die nächste Generation in den Startlöchern!“ Lorena Steinmetz, Tochter von Kurt Steinmetz, ist bereits seit 2013 mit an Bord.




Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Unternehmensnotizen
Ausgabe: Oktober 2017




Autor

Cornelia Fetzer
Tel.: (06 51) 97 77-1 22
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: fetzer@trier.ihk.de