Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Dienstag, 23. Januar 2018, 15:30 Uhr | Informationsveranstaltungen

AÜG und Werkverträge in der Logistik & Grenzüberschreitende Mitarbeitereinsätze im Transportgewerbe

Gemeinsam mit der Regionalgruppe Mittelrhein der Bundesvereinigung Logistik (BVL) bietet die IHK Trier am 23. Januar 2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr im IHK-Bildungszentrum eine Informationsveranstaltung zu Neuerungen und ersten Erfahrungen mit dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) und Werkverträgen in der Logistik. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung am Beispiel der Märkte Frankreich, Österreich und Luxemburg einen Überblick der deutlich gestiegenen administrativen Auflagen bei grenzüberschreitenden Mitarbeitereinsätzen des Transportgewerbes.

Interessierte Unternehmen sind herzlich zur Teilnahme an der kostenlosen Veranstaltung eingeladen. Weitere Informationen zum Programm und den Referenten finden sich im Einladungsflyer unter Downloads. Über den Button Online-Anmeldung können Sie sich zu der Veranstaltung anmelden. Um eine Anmeldung bis zum 19. Januar 2018 wird gebeten.


Wichtige Infos

Termin
Beginn:  23.01.2018, 15:30 Uhr
Ende:  23.01.2018, 17:30 Uhr


Veranstaltungsort
Bildungszentrum der IHK Trier
Straße: Herzogenbuscher Str. 12
Ort: 54292 Trier


Online-Anmeldung
(Anmeldeschluss: 19.01.2018)




Ansprechpartner

Wilfried Ebel
Standortpolitik
Tel.: (06 51) 97 77-9 20
Fax: (06 51) 97 77-5 05
E-Mail: ebel@trier.ihk.de