Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Dienstag, 20. Februar 2018, 09:00 Uhr | Seminare

Arbeitsrecht intensiv

Der Bogen wird gespannt von der Begründung über die Durchführung bis zur  Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Einen Schwerpunkt stellt der Arbeitsvertrag dar. Dieser bildet die Grundlage für den Austausch der Leistungen im Arbeitsverhältnis. Sie werden zur Prüfung von Ansprüchen herangezogen, soweit gesetzliche, tarifliche oder betriebliche Regelungen keinen Vorrang genießen. Fehlerhafte, unsaubere oder unklare Arbeitsvertragsgestaltungen, die sich oftmals erst im Streitfall zeigen, lassen sich meist nur noch schwer korrigieren. Nicht erst seit der Erstreckung der AGB-Kontrolle auf das Arbeitsrecht hilft eine sorgfältige Vertragsgestaltung der Vermeidung späterer Rechtsstreite. Auch auf den Abschluss von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen wird eingegangen.

Ziel des Seminars:
Im Tagesseminar werden die wesentlichen praxisrelevanten Grundzüge des Arbeitsrechts vermittelt. Dieser Überblick wird durch aktuelle Fälle und Urteile der Arbeitsgerichtsbarkeit ergänzt und abgerundet.

Diese Veranstaltung ist ein Angebot des IHK-Bildungszentrums. Hier gelangen Sie zur ausführlichen Beschreibung und Online-Anmeldung.


Wichtige Infos

Termin
Beginn:  20.02.2018, 09:00 Uhr
Ende:  20.02.2018, 16:30 Uhr


Veranstaltungsort
IHK Trier, Bildungszentrum Raum 1.1


Gebühr:  195 EUR