Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Ausbildung, Ausbildungsmesse, IHK Trier
(Foto: IHK Trier)

16.04.2018

Auf zur Ausbildungsmesse!

Der Countdown für die zwölfte Ausbildungsmesse „Dein Tag, Deine Chance – Ausbildung jetzt!“ läuft: Am Freitag, 27. April 2018, kommt sie in die Karolingerhalle nach Prüm. Potenzielle Azubis treffen hier von 14:00 bis 17:00 Uhr auf Unternehmen der Region. Höhepunkt ist ein Speed-Dating, bei dem Personaler und Bewerber zu kurzen intensiven Bewerbungsgesprächen zusammen kommen.

Eine Vielzahl von Ausbildungsunternehmen stellt auf der zwölften Ausbildungsmesse ihr Ausbildungsangebot vor. Ob Gastronomie oder Hotellerie, Banken oder Versicherungen, Industrieunternehmen oder Handwerksbetriebe, Verwaltungen oder Dienstleister – die Palette der Aussteller ist bunt und bietet für jeden Geschmack und jedes Talent den passenden Gesprächspartner oder gar Arbeitgeber. Die Ausbildungsbetriebe erklären, welche Berufe sie ausbilden, wie die Ausbildung in ihrem Betrieb abläuft und welche Anforderungen sie an Bewerber stellen. Ausbildungsinteressierte Jugendliche, Schulabgänger und ihre Eltern können sich so über den ersten Schritt auf der Karriereleiter informieren und mit Vertretern oder Auszubildenden der Betriebe ins Gespräch kommen und Fragen stellen.

Höhepunkt „Speed-Dating“
Höhepunkt von „Dein Tag, Deine Chance – Ausbildung jetzt!“ ist das bewährte Speed-Dating. In einem vom Ausstellungsgeschehen abgetrennten Bereich kommen Personalverantwortliche und junge Bewerber zu kurzen intensiven Bewerbungsgesprächen zusammen.

Welcome-Point für Flüchtlinge
Alle Fragen rund um die Beschäftigung und Ausbildung von Flüchtlingen beantworten Experten am Welcome-Point für Flüchtlinge. Sie begleiten interessierte Flüchtlinge auch gerne bei Ihrem Rundgang über die Ausbildungsmesse.

Welche Unternehmen sind dabei?

Aldi Süd GmbH & Co. KG (Wittlich), Andreas Stihl AG & Co. KG (Weinsheim), AOK Rheinland-Pfalz/Saarland - Die Gesundheitskasse (Wittlich), Arla Foods Deutschland GmbH - Niederlassung Pronsfeld (Pronsfeld), Autohaus Mais -Glandien GmbH (Pronsfeld), Autohaus Schaal (Bitburg), Bausparkasse Schwäbisch Hall – Bezirksdirektion (Bitburg), Bauunternehmung Bruno Klein GmbH & Co. KG (Jünkerath), Bilstein & Siekermann GmbH & Co. KG (Hillesheim), Bitburger Braugruppe GmbH (Bitburg), Brohl Wellpappe GmbH & Co. KG (Föhren), Bundeswehr (Trier), Caritas Sozialsation Prüm-Arzfeld (Prüm), Deutsche Bahn AG (Berlin), DHL Freight GmbH, Niederlassung Sehlem (Sehlem), dm-drogeriemarkt Prüm (Prüm), EuWeCo gGmbH (Gerolstein), Finanzamt Bitburg-Prüm (Bitburg),Floss Holzbau GmbH (Schönecken), Gemeinnützige Westeifel-Werke der Lebenshilfen Bitburg, Daun und Prüm (Gerolstein), IT-Haus GmbH (Föhren), Jörg Petry "AKE-Eisenbahntouristik“ (Gerolstein), KNE-Kommunale Netze Eifel AöR (Prüm), Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier (Trier), Kreissparkasse Bitburg-Prüm (Bitburg), Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (Bad Kreuznach), mediawork:X e. K. (Trier), MUZ GmbH (Wittlich), Natus GmbH & Co. KG (Trier), Peiffer Bedachungen GmbH (Bleialf), Pro Musik Veranstaltungstechnik GmbH (Trier), PRÜM-Türenwerk GmbH (Weinsheim), PUK Group GmbH & Co. KG (Schönecken), Schreinerei Baulesch (Habscheid), Schreinerwerkstätten Breuer-Koch (Schönecken), sds-Computer-Vertrieb GmbH (Daun), Seniorenhaus Sankt Elisabeth (Prüm), TechniSat Digital GmbH (Daun), Tesla Grohmann Automation (Prüm), TPS Technitube Röhrenwerke GmbH (Daun), TS Verbindungsteile GmbH (Bitburg), WestRock Packaging Systems Germany GmbH (Trier), WITTE Bitburg GmbH (Bitburg), Zahnen Technik GmbH (Arzfeld).

Die Ausbildungsmesse ist eine Kooperationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Trier, der Handwerkskammer Trier, der Agentur für Arbeit und des Trierischen Volksfreund. Alle Fragen rund um die Ausbildungsmesse beantwortet Jana Rommelfanger. Kontakt: siehe rechts.


Ansprechpartner

Jana Rommelfanger
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 02
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: rommelfanger@trier.ihk.de