Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.10.2017

EIFEL-Arbeitgeber: Seitz Stahl- und Metallgestaltung

Die Seitz Stahl- und Metallgestaltung GmbH & Co. KG aus Speicher ist neuer EIFEL-Arbeitgeber. Nach dem Relaunch der Arbeitgebermarke EIFEL hat der Familienbetrieb als erstes Unternehmen den sogenannten „Pilot-EIFEL-Arbeitgeber-Check“ bestanden.

Der Familienbetrieb bietet mit über 70 Mitarbeitern Leistungen rund um den Stahlbau an. So werden Projekte von der Planung und Montage von Stahlkonstruktionen aller Art bis zum schlüsselfertigen Hallen- und Gebäudebau realisiert. Seitz Stahl- und Metallgestaltung ist sowohl regional als auch international tätig. Seit 2001 ist das Unternehmen in Speicher ansässig und seitdem stetig gewachsen. Vor drei Jahren wurde der Firmenstandort durch den Neubau einer weiteren Fertigungshalle für hochmoderne CNC-gesteuerte Maschinen erweitert.

Der Auditor hob das sehr professionelle Wissensmanagement inklusive der Vertretungsregeln und die vorbildlichen Büro- und Fertigungsbereiche hervor. Außerdem seien Kriterien im Bereich der Arbeitsorganisation und Personalstruktur weit über dem üblichen Maß erfüllt. Einarbeitungsmappen, Probearbeiten, Mitarbeiterbefragung durch externe Institute sowie eine moderne App für interne Informationen schafften attraktive Arbeitsbedingungen und Unternehmenswachstum. Nicht umsonst sei Seitz Stahl- und Metallgestaltung GmbH & Co. KG seit Jahren mit DIN ISO 9001 zertifiziert.



Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Unternehmensnotizen
Ausgabe: Oktober 2017




Autor

Cornelia Fetzer
Tel.: (06 51) 97 77-1 22
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: fetzer@trier.ihk.de