Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Elektroaltgeräte: Garantiesystem-Altgeräte der BITKOM gestartet

Unbürokratische Garantiestellung für Hersteller und Importeure aller Branchen

Die Servicegesellschaft des Hightech-Verbands BITKOM bietet ab sofort eine unbürokratische und verlässliche Lösung für die betroffenen Unternehmen. Seit dem 28. September 2005 können sich nun Hersteller und Importeure von Elektrogeräten im Garantiesystem Altgeräte (GSA) anmelden. Das System wurde inzwischen durch die zuständige "Stiftung Elektro-Altgeräte-Register" offiziell anerkannt.

Nach dem Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (Elektrogesetz) dürfen Hersteller und Importeure nach dem 23. November 2005 Elektro- und Elektronikgeräte nur noch an private Nutzer verkaufen, wenn sie auch die Rücknahme und Entsorgung sicherstellen. Für die entsprechenden Kosten müssen sie ab dem Stichtag auch jährlich eine insolvenzsichere Garantie nachweisen. Von dem neuen Gesetz sind in Deutschland 5.000 Unternehmen betroffen.

Nähere Informationen stehen Herstellern unter www.garantiesystem-altgeraete.de sowie unter der Hotline-Nr. 0800 6533365 zur Verfügung. Dort können Interessenten auch unverbindlich ein individuelles Angebot anfordern, das speziell auf ihre Gerätearten und die jeweils in Verkehr gebrachten Gerätemengen zugeschnitten ist. (Quelle: www.bitkom.org)


Ansprechpartner

Kevin Gläser
Existenzgründung und Unternehmensförderung
Tel.: (06 51) 97 77-5 30
Fax: (06 51) 97 77-5 05
E-Mail: glaeser@trier.ihk.de