Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.12.2017

Hier kommen die Super-Azubis!

IHK Trier zeichnet die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2016/2017 aus

Strahlende Gesichter im Theater Trier: 202 junge Frauen und Männer aus der Region, die ihre duale Ausbildung mit der Note „sehr gut“ oder als Beste in ihrem Beruf abgeschlossen haben, sind für ihre herausragenden Leistungen von der Industrie- und Handelskammer Trier ausgezeichnet worden.

Bis auf den letzten Platz war das Theater Trier besetzt, als Ulrich Schneider, Geschäftsführer Ausbildung der IHK Trier, die Super-Azubis auf der Bestenfeier begrüßte. Rund 2000 junge Frauen und Männer haben im Winter 2016/2017 und Sommer 2017 die Abschlussprüfung ihrer Ausbildung absolviert; 202 von ihnen brillierten mit der Note „sehr gut“ oder als Beste in ihrem jeweiligen Beruf. „Sie sehen, wie viele Menschen Anteil an ihrem Erfolg nehmen“, gratulierte ihnen Schneider. Der Besuch zahlreicher Ehrengäste, darunter CDU-Landtagsfraktionsvorsitzende Julia Klöckner, zeige die Wertschätzung für die Super-Azubis, deren Leistung auch über die Region hinaus honoriert werde. „Mit der größten IHK-Veranstaltung des Jahres möchten wir Ihre Leistung würdigen, aber auch den Ausbildungsbetrieben und den Berufsschulen für ihr Engagement danken“, sagte Schneider.

Fülle an Ausbildungsberufen in der Region
Welche Trends die Super-Azubis während ihrer Ausbildung feststellen konnten, kitzelte Moderator Thomas Vatheuer aus ihnen heraus: „Craft Beer steht momentan hoch im Kurs“, verriet Brauer und Mälzer Niklas Pit Gohlke. Allerdings stünde bei ihm nach wie vor „das gute Pils oder ein gutes Helles“ im Kühlschrank. Floristin Lena Maria Grüner bestätigte, dass die Rose „nach wie vor der Renner“ sei. Hannah Elisabeth Esser, Veranstaltungskauffrau, verriet Insider-Infos aus dem Backstage-Bereich: „Die Klassikstars trinken am liebsten Kaffee. Je größer die Stars sind, desto kleiner sind ihre Ansprüche.“ Von guten Mostgewichten beim aktuellen Weinjahrgang berichtete Weintechnologe Leo Thömmes. Sein Lieblingswein: „Ganz klar ein feinherber Riesling von der Mosel!“ Die kurzen Interviews zeigten auf amüsante Art, welche Fülle an interessanten Ausbildungsberufen es in der Region gibt. Und was ihr Vorzüge sind: „Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen“, sagte Bankkauffrau Angelina Junker, während Köchin Lena Schmitz das Kreative an ihrem Job liebt.

Auffällig ist: Die Zahl der Auszubildenden, die zunächst ein Studium beginnen und sich dann umorientieren, wächst. Eine von ihnen ist Laura Wingertszahn. Sie hatte erst ein Lehramtsstudium gestartet und sich dann für eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement entschieden. „Absolut die richtige Entscheidung“, sagte sie rückblickend. Den Trend konnte auch Oberbürgermeister Wolfram Leibe bestätigen: „Ein Drittel der Auszubildenden der Stadt Trier haben vorher ein Studium abgebrochen.“ Wenn man sich eingestehe, dass es nicht passe, und es dann richtig mache, sei das der beste Weg.

Sieben Absolventen erreichen 98 Punkte
„Mit ihrem exzellenten Abschluss können Sie nun voll durchstarten. Die Wirtschaft nimmt Sie mit Kusshand“, gratulierte IHK-Präsident Peter Adrian. IHK-Hauptgeschäftsführer Jan Glockauer lobte zudem die Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen: „Wer die Besten ausbildet, gehört selbst zu den Besten.“ Für viel Applaus sorgte eine Feststellung von Julia Klöckner. Sie betonte, dass die berufliche Bildung genauso viel Wert sei wie ein Studium: „Wir brauchen Leute wie Sie, die wissen wie es geht, weil sie es machen! Nicht nur Leute, die wissen, wie es gehen könnte.“

An die Spitze der 202 besten Azubis konnten sich sieben von ihnen setzen: Sie alle haben gerundet 98 von 100 Punkten erzielt. Um herauszufinden, wer es ganz oben aufs Treppchen geschafft hat, mussten die Ergebnisse bis auf zwei Nachkommastellen verglichen werden. Mit 98,35 Punkten setzte sich durch: Saskia Ravens, Verkäuferin bei der LIDL Vertriebs GmbH & Co. KG, Filiale Hillesheim. Ihr folgen Peter Conen (98,25 Punkte), Chemielaborant bei der Universität Trier, und Matthias Kotz (98,22 Punkte), Elektroniker für Betriebstechnik, JT International Germany GmbH, Trier.

Einen Sonderapplaus gab es für Kira Gerhard, die beim Michels Wohlfühlhotel in Schalkenmehren ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau absolviert hat. Mit 97,17 Punkten hat sie deutschlandweit die beste Prüfung in ihrem Beruf abgelegt und sich an die Spitze von 6845 Hotelfachfrauen und -männern gesetzt. Damit fährt sie am 4. Dezember zur Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags nach Berlin. Ihr Ausbilder Hubert Drayer zeigte sich stolz: „Wir freuen uns natürlich sehr.“ Das Ergebnis sei auch die beste Werbung für das duale System: „Theorie und Praxis – einfach unschlagbar!“

Theaterensemble sorgt für Gänsehaut

Für kulturelle Höhepunkte sorgte das Ensemble des Theaters Trier. Es entführte die rund 600 Gäste mit Auszügen aus der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht in eine Kriminalgeschichte in die dunklen Gassen von London – gespickt mit Mord, Liebe und Eifersucht; und überraschte mit einem Preview auf „Die Csárdásfürstin" von Emmerich Kálmán, die am 2. Dezember im Großen Haus Premiere feiert.


Die besten Auszubildenden in IHK-Berufen aus der Region Trier

Automobilkaufmann:
Stanislav Konik, Automobilwelt Eifel - Mosel GmbH & Co. KG, Bitburg
Bankkaufleute:
Laura Hoffmann, Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Bitburg; Angelina Junker, Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück, Bernkastel-Kues; Laura Kolodzinski, Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück, Bernkastel-Kues; Susanne Pauly, Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück, Bernkastel-Kues; Philipp Schuster, Deutsche Bank Aktiengesellschaft Privat- und Geschäftskunden, Trier; Nadine Winter, Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Bitburg
Bauzeichner Schwerpunkt: Architektur:
Julia Becker, Bischöfliches Generalvikariat, Trier; Dominik Marx, Rainer Roth Architekt, Meckel; Anja Rolloff, Projektentwicklung Bau|Kultur Gieseking.Pflüger.Architekten PartGmbB, Daun
Bauzeichner Schwerpunkt: Tief-, Straßen- und Landschaftsbau:
Alina Loscheider, igr Aktiengesellschaft, Bitburg
Berufskraftfahrer Schwerpunkt: Güterverkehr:
Marco-Pascal Grosser, Spedition Gräfen Logistik GmbH, Nerdlen; Lucas Weyandt, Arla Foods Deutschland GmbH, Pronsfeld
Brauer und Mälzer:
Niklas Pit Gohlke, Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg; Daniel Wanken, Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg
Buchhändler:
Maren Mähnß, Thalia Universitätsbuchhandlung GmbH, Trier; Maria Ring, Thalia Universitätsbuchhandlung GmbH, Trier
Chemielaborant:
Peter Conen, Universität Trier; Anke Lauterbach, SWT AöR der Stadt Trier; Laura Meyer, SWT AöR der Stadt Trier; Denise Schneider, Landesuntersuchungsamt Institut für Lebensmittelchemie, Trier; Tobias Schuh, AWA-Institut Gesellschaft für angewandte Wasserchemie mbH, Pelm; Vanessa Katharina Schwarz, Institut Heidger KG, Osann-Monzel
Drogistin:
Simone Morales Troncoso, dm-drogerie markt GmbH + Co KG, Konz
Elektroniker für Betriebstechnik:
Andre Benoit, Westnetz GmbH, Trier; Niklas Grosdidier, SWT AöR der Stadt Trier; Stefan Jung, DB Regio Aktiengesellschaft, Trier; Matthias Kotz, JT International Germany GmbH, Trier; Felix Leinen, JT International Germany GmbH, Trier; Florian Max, Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG Wittlich; Lukas Müller, SWT AöR der Stadt Trier; Niklas Portz, Kirsch Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Trier; Tobias Primm, JT International Germany GmbH, Trier; Nico Roth, Schaeffler Friction Products GmbH, Morbach; Leon Spang, Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, Wittlich; Oliver Thielen, Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg; Max von Bönninghausen, Westnetz GmbH, Trier; Sven Weber, SWT AöR der Stadt Trier
Fachinformatiker Fachrichtung: Systemintegration:
Christopher Ehrit, Papier-Mettler KG, Morbach; Christoph Jäckels, Papier-Mettler KG, Morbach; Asbjörn Krauß, Itmediaconsult AG, Züsch; Ullrich Löblein, BioProphyl GmbH, Nitz
Fachkraft für Lagerlogistik:
Pascal Busch, Rauschert Oberbettingen GmbH, Oberbettingen; Julian Erschfeld, PRÜM-Türenwerk GmbH, Weinsheim
Fachkraft für Fruchtsafttechnik:
Klara Wülferath, Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co KG, Gerolstein
Fachkraft für Lebensmitteltechnik:
Melanie Marx, Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG Wittlich; Christopher Nosbers, Nürburg Quelle Hermann Kreuter GmbH, Dreis-Brück; Florian Pfeiffer, Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG Wittlich; Florian Saxler, Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co KG, Gerolstein
Fachlagerist:
Sabine Gerard, Berufsausbildungsstätte Don Bosco Helenenberg, Welschbillig; Kevin Rössel, MAN Truck & Bus AG, Wittlich
Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen:
Manuel Jacobs, Deutsche Post, Trier
Floristin:
Lena Marie Grüner
Gestalter für visuelles Marketing:
Léini Ludwig, Gries Deco Company GmbH, Trier
Holzmechaniker Fachrichtung: Möbelbau und Innenausbau:
Christoph Caspers, PRÜM-Türenwerk GmbH, Weinsheim
Hotelfachfrau:
Kira Gerhard, Landgasthof Michels, Inh. Werner Michels, Nachfolger Hubert Drayer, Schalkenmehren; Jessica Mayer, Ferienpark Daun GmbH & Co KG Vulkaneifel, Daun
Hotelkaufmann:
Pierre Michel Charrois, Moselschlößchen Hotelgesellschaft mbH & Co. KG, Traben-Trarbach
Immobilienkauffrau:
Jessica Marx, Wohnungsbau und Treuhand Aktiengesellschaft (gbt), Trier
Industriemechaniker:
Valentin Johannes Bastgen, Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, Wittlich; Thorben Berens, Köhl Maschinenbau GmbH, Trier; Dirk Gerhard, innogy SE Hydro Power & New Technologies O&M Germany, Bernkastel-Kues; Lukas Kugel, Tarkett Holding GmbH, Konz; Daniel Lambertz, Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co KG, Gerolstein; Philipp Ley, JT International Germany GmbH, Trier; Johannes Philipps, ThyssenKrupp Bilstein GmbH, Mandern; Jan Berg, Papier-Mettler KG, Morbach; Ellen Hees, Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG Wittlich; Ralf Meyer, Volvo Construction Equipment Germany GmbH, Konz; Robin Niederprüm, M S Maschinenbau GmbH, Großlittgen; Alexander Wirz, EURO-COMPOSITES GmbH, Bitburg
Industriekauffrau:
Jennifer Kellner, GKN Driveline Trier GmbH, Trier; Nadja Theissen, Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co KG, Gerolstein
IT-System-Elektroniker:
Michael Alff, PLT networks GmbH, Bitburg; Lara Orth, Deutsche Telekom AG, Trier; Timo Reuland, Deutsche Telekom AG, Trier
IT-System-Kaufmann:
Simon Burg, Johanns Systemhaus GmbH, Bitburg
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker Fachrichtung: Fahrzeugbautechnik:
Josias Fischer, Werner GmbH Forst- und Industrietechnik, Trier
Kauffrau für Dialogmarketing:
Cynthia Cherki, Deutsche Telekom AG, Trier
Kaufleute im Einzelhandel:
Nadja Marianne Baumann, Möbel Martin GmbH & Co. KG, Konz; Michel Bringmann, Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Jünkerath; Kai-Kevin Gärtner, hagebau-märkte "Quintus" GmbH & Co. KG, Gerolstein; Jacqueline Göttlich, Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Saarburg; Christian Großmann, Blang Elektrowelten GmbH, Trier; Katrin Lieser; Genet Salomon, Modehaus Marx GmbH & Co. KG, Trier; Selina Steinhauer, learn-factory Caritasverband Trier e.V., Trier; David Vigneron, Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Gerolstein; Jessica Wapenhensch, Möbel Martin GmbH & Co. KG, Konz; Elena Zilke, Möbel Martin GmbH & Co. KG, Konz
Kauffrau für Büromanagement:
Maike Jacoby, Windhäuser Metallverarbeitung GmbH, Wittlich; Nathalie Karos, Bischöfliches Generalvikariat, Trier; Marie Kaspers, MVG Messe- und Veranstaltungsgesellschaft mbH, Trier; Alina Leitzgen, Christoph Schwind meetingmasters.de, Trier; Julia Melcher, Kälte-Klima Lehnerts & Müller GmbH, Wittlich; Sarah Thesen, SWT AöR der Stadt Trier; Marisa Weiher, Lebenshilfe Trier e.V., Trier; Ute Weyand, Trierische Media Verkaufsgesellschaft mbH, Trier; Laura Wingertszahn, Theo Schroeder fire balloons GmbH, Schweich
Kaufleute im Groß- und Außenhandel Fachrichtung: Großhandel:
Lisa-Marie Achammer, Theo Steil GmbH Schrott- und Metallgrosshandel, Trier; Laura Jardin, TechniSat Digital GmbH, Daun; Thomas Steffgen, HEES + PETERS GmbH, Trier
Kauffrau für Marketingkommunikation:
Juliane Lieschke, brandtec GmbH, Trier
Kauffrau für Tourismus und Freizeit:
Antonia Reinsbach, Saar-Obermosel-Touristik e.V., Saarburg
Kaufleute für Versicherungen und Finanzen Fachrichtung: Finanzberatung:
Johannes Karthäuser, Versicherungsagentur Stefan Berenz, Trier; Carina Kloep, Versicherungsagentur Peter Kaufmann, Zemmer; Marcel Laux; Marcel Linden, Versicherungsagentur Wolfgang Mölter "Allianz", Prüm; Katharina Melchisedech, Jörg Servatius und Tanja Adam-Müller GbR, Bernkastel-Kues; Alexandra Wochner, Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück, Bernkastel-Kues
Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung:
Oliver Bartz, Kuehne + Nagel S.à.r.l., Contern; Tobias Palgen, Kuehne + Nagel S.à.r.l., Contern
Koch: Johannes Kratz, Nells Park Hotel GmbH, Trier; Lena Schmitz, Thomas Herrig, Meckel
Konstruktionsmechaniker:
Marvin Junk, Windhäuser Metallverarbeitung GmbH, Wittlich
Maschinen- und Anlagenführer Schwerpunkt: Metall- und Kunststofftechnik:
Daniel Braun, SIEGENIA-AUBI KG, Hermeskeil; Lucien Tremmel, GKN Driveline Trier GmbH, Trier
Maschinen- und Anlagenführer Schwerpunkt: Druckweiter- und Papierverarbeitung:
Daniel Schulz, Brohl Wellpappe GmbH & Co. KG, Föhren
Maschinen- und Anlagenführer Schwerpunkt: Lebensmitteltechnik:
Jens Benzmüller, JT International Germany GmbH, Trier
Maurer:
Tobias Fuchs, L. Elenz GmbH & Co. KG, Konz
Mechatroniker:
Dennis Janitzki, ThyssenKrupp Bilstein GmbH, Mandern; Sebastian Peters, Andreas Stihl AG & Co. KG, Weinsheim
Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung: Gestaltung und Technik:
Yvonne Hockelmann, Steven Megerle und Timo Schweiger GbR "new media labs", Wittlich
Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung: Gestaltung und Technik:
Moritz Müller, RpM - REPRO print MEDIEN GmbH, Föhren
Mediengestalter Bild und Ton:
Julius Clemens Heimbach, Frameart Media S.A.R.L., Mertert
Medientechnologe Druck:
Björn Kautenburger, Nikolaus BASTIAN Druck und Verlag GmbH, Föhren; Michael Menten, MM Packaging Caesar GmbH, Traben-Trarbach
Medientechnologe Druckverarbeitung:
Philipp Becker, Nikolaus BASTIAN Druck und Verlag GmbH, Föhren
Restaurantfachmann:
Timon Görzen, KUCHER'S Landhotel Martin Kucher, Darscheid
Sport- und Fitnesskauffrau:
Maria Funk, Post-Sportverein Trier e.V., Trier; Karolin Jackel, Indra Epper "MRS. SPORTY", Bitburg
Technischer Produktdesigner Fachrichtung: Produktgestaltung und -konstruktion:
Simon Hein, apra-plast Kunststoffgehäuse-Systeme GmbH, Daun
Technischer Produktdesigner Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion:
Jan Philip Mahncke, GKN Driveline Trier GmbH, Trier; Daniel Schartz, KOMAGE Gellner Maschinenfabrik KG, Kell am See
Tourismuskauffrau:
Gianna Heidi Platten, nomad GmbH, Gerolstein; Christina Schiff, Boomerang-Reisen GmbH, Trier
Technischer Systemplaner Fachrichtung: Elektrotechnische Systeme:
Ina Kandels, Zahnen Technik GmbH, Arzfeld
Veranstaltungskaufleute:
Hannah Elisabeth Esser, Mosel Musikfestival gemeinnützige Veranstaltungsgesellschaft mbH, Bernkastel-Kues; Lukas Schuh, Pro Musik Veranstaltungstechnik GmbH, Trier
Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik:
Alexander Hommes, apra-plast Kunststoffgehäuse-Systeme GmbH, Daun
Verkäufer:
Kelly Arend, FRESSNAPF-TIERNAHRUNG D + K GmbH, Schweich; Dominic Haupers, MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Trier; Natascha Könen, WASGAU Einzelhandels GmbH, Saarburg; Patrick Linster, learn-factory Caritasverband Trier e.V., Trier; Linda Nau, LIDL Vertriebs-GmbH & Co. KG, Morbach; Fabian Nellinger, Joh.Nic. Müller Zur Blauen Hand KG, Trier; Saskia Ravens, LIDL Vertriebs GmbH & Co. KG, Hillesheim; Jasmin Schmitt, Joh.Nic. Müller Zur Blauen Hand KG, Trier; Laura Seitz, Deichmann SE, Wittlich; Nathalie Steils, REWE Bombe OHG, Neuerburg; Verena Stockemer, Zweckverband Berufsbildungszentrum Bitburg-Prüm, Bitburg; Elena Tkachenko; Rosanne Weil, Hornbach-Baumarkt- Aktiengesellschaft, Trier; Marina Wilbert, learn-factory Caritasverband Trier e.V., Trier
Vermessungstechniker Fachrichtung: Vermessung:
Pascal Eifert, Bauvermessungs-Service Karl Schulz Dipl.-Ing. (FH), Trier
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung: Bauteile:
Sebastian Eul, Christen + Laudon GmbH Kunststoff - Apparatebau, Malbergweich
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung: Formteile:
Patrick Jakob Willems, WITTE Bitburg GmbH, Bitburg
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung: Halbzeuge:
Isabel Schuck, Papier-Mettler KG, Morbach
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung: Kunststofffenster:
Tim Schuh, PaX Fenster Hermeskeil GmbH, Hermeskeil
Weintechnologe:
Leo Thömmes, Peter Mertes KG, Bernkastel-Kues
Werkstoffprüfer Fachrichtung: Metalltechnik:
Philipp Kuschmann, GKN Driveline Trier GmbH, Trier
Werkzeugmechaniker:
Josua Fuchs, Ideal Standard Produktions-GmbH, Wittlich; Johannes Koller, Ideal Standard Produktions-GmbH, Wittlich; Peter Thiel, Ideal Standard Produktions-GmbH, Wittlich
Zerspanungsmechaniker:
Tobias Ewertz, Josef Lubig Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Deuselbach



Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Titel
Ausgabe: Dezember 2017




Autor

Cornelia Fetzer
Tel.: (06 51) 97 77-1 22
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: fetzer@trier.ihk.de