Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Innovationsfinanzierung des Bundes

Die Förderdatenbanken des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (bmwi) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (bmbf) geben einen vollständigen und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes. Sie zeigen die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Programmen auf, die für eine effiziente Nutzung der staatlichen Förderung von Bedeutung sind. Mit dem Instrument "Leitprojekte" fördern das bmwi und das bmbf Innovationen auf strategischen, für die Wirtschaft bedeutenden Feldern. Unterstützt werden sogenannte Verbundprojekte, in denen Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen unter dem Aspekt des Wissens und des Technologietransfers arbeitsteilig zusammenwirken. Bezuschusst werden dabei Vorhaben, an denen ein erhebliches Bundesinteresse besteht und die mit einem hohen technisch-wirtschaftlichen Risiko verbunden sind.
Die Nutzung der Förderdatenbanken kann immer nur ein erster Schritt sein. Wir helfen Ihnen gerne beratend weiter.

Bundesprogramm zur Förderung von Unternehmensberatungen kleiner und mittlerer Unternehmen
Die Unternehmensberatung ist ein wichtiges Instrument zur Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen und zur stärkeren Bereitschaft für Existenzgründungen. Um den Unternehmen einen Anreiz zur Inanspruchnahme von externen Beratungen zu geben, gewährt ihnen das Bundesamt für Wirtschaft unter bestimmten Voraussetzungen Zuwendungen zu den Beratungskosten.Die Antragsunterlagen gibt es online: www.beratungsfoerderung.net