Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.02.2017

Kelterei Conrad schließt sich der Regionalmarke EIFEL an

In Welschbillig wurde noch bis in den November hinein die letzte Ernte der Äpfel verarbeitet. Nun sind sie abgefüllt, die neuen Apfelsäfte der Kelterei Conrad. Die Flaschen tragen seit kurzem das Logo der Regionalmarke EIFEL.

„Die Marke ist ein Begriff für Qualitätslebensmittel aus der Eifel“, so Marc Conrad. „Durch die Umsetzung vieler verschiedener Standards erfüllen wir bereits die Kriterien der Regionalmarke. Die Äpfel und Birnen beziehen wir ausschließlich aus der Region. Natürlich füllen wir auch weitere Produkte in unserem Unternehmen ab, die aber konsequenterweise das EIFEL-Logo nicht tragen werden.“

Transparenz steht bei der Regionalmarke an oberster Stelle. Bei dem Konzept geht es um den Erhalt und die Weiterentwicklung der gewachsenen Naturlandschaft. Die zahlreichen Streuobstwiesen spielen eine wichtige Rolle.



Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Unternehmensnotizen
Ausgabe: Februar 2017