Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Montag, 12. Juni 2017, 14:00 Uhr | Informationsveranstaltungen

Megatrend Digitalisierung

Ausblicke für die Wirtschaft zum Digital-Gipfel 2017

Die Digitalisierung betrifft uns alle: Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Die Chancen der Digitalisierung sind weitreichend. Wir können sie allerdings nur dann gewinnbringend nutzen, wenn sich alle Beteiligten der Herausforderung stellen.

Unternehmen aus der Region haben am 12. Juni 2017 bei der IHK Pfalz die Gelegenheit, sich im Rahmen des Digital-Gipfels über den Megatrend Digitalisierung zu informieren. Den Nutzen der Gigabit-Infrastruktur wird die Roadshow Breitband@Mittelstand* verdeutlichen. Technologisches Herzstück der Kampagne ist das neun Meter lange Informationsmobil, das vor den Türen der IHK Pfalz „Digitalisierung zum Anfassen“ bietet.

Erfahren Sie von Experten des Bundesbreitbandbüros, welchen Anforderungen die digitalen Infrastrukturen genügen müssen, damit die Potenziale der  Digitalisierung genutzt werden können. Wie Unternehmen bei der Digitalisierung der Geschäftsmodelle unterstützt werden können, soll das weitere Veranstaltungs -
programm beleuchten. Mit dem „Monitoring-Report Wirtschaft Digital: Rheinland-Pfalz“ wurde erstmals der Digitalisierungsgrad der Gewerblichen Wirtschaft  branchengenau erhoben und zeigt Faktoren für das Gelingen der digitalen Transformation aber auch Hemmnisse.

Ein eindrucksvolles Live-Hacking rundet den Nachmittag bei der IHK Pfalz ab: Jedes Unternehmen kann - bemerkt oder unbemerkt - Ziel eines Cyber-Angriffs werden. Mit zunehmender Digitalisie - rung gerät auch die IT-Sicherheit mehr in den Fokus. Wir zeigen Ihnen, wie schwerwiegend die Folgen unzureichender ITSicherheit im Unternehmen sein können und wie eine erfolgreiche Prävention gelingt.

Begleitend und im Anschluss an die Vorträge haben Sie zusätzlich die Gelegenheit, sich bei unserem IT-Sicherheits-Sprechtag individuell beraten zu lassen. Stellen sie unserem IT-Sicherheitsexperten in Einzelgesprächen individuelle Fragen, wie Sie Ihr Unternehmen am besten vor Angriffen schützen können und was in einem
Ernstfall zu tun ist.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!
Industrie- und Handelskammer für die Pfalz
in Kooperation mit den IHKs in Rheinland-Pfalz
und in der Metropolregion Rhein-Neckar


Wichtige Infos

Termin
Beginn:  12.06.2017, 14:00 Uhr
Ende:  12.06.2017, 17:00 Uhr




Ansprechpartner

Robin Williams
Innovation, Umwelt, Energie
Tel.: (06 51) 97 77-5 40
Fax: (06 51) 97 77-5 05
E-Mail: williams@trier.ihk.de