Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Dienstag, 14. November 2017, 10:00 Uhr | Informationsveranstaltungen

Sprechtag - Industrie 4.0 (Readiness Check) in Kooperation mit dem Mittestand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern

Der deutsche Mittelstand sieht sich stark veränderten Marktbedingungen gegenüber: weltweite Kon-kurrenz, neue Technologien und voll automatisierte Anlagen am Markt erhöhen den Kostendruck. Gleichzeitig verlangt der Kunde nach immer individuelleren Produkten, was für den Hersteller kleinere Produktchargen bedeutet.
Wie weit sind Sie auf dem Weg zur Digitalisierung und welche Schritte sollten Sie als nächstes gehen?
Welche Themen haben Sie vielleicht noch nicht betrachtet, was machen Sie vielleicht schon besser als andere?
Nicht jedes Digitalisierungsvorhaben und jede Einsatzmöglichkeit von 4.0-Technologien sind zielfüh-rend und wirtschaftlich. Mit dem Readiness Check „Digitalisierung“ des Mittestand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern, der speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt wurde, können Sie Ihren individuellen Reifegrad bestimmen, Digitalisierungspotentiale systematisch aufdecken und aufbauend auf Ihrem Reifegrad-Profil Maßnahmen planen.
In einer angebotenen Sprechstunde (1 Std. pro Teilnehmer) führen die Experten des Kompetenz-zentrums gemeinsam mit Ihnen den Online-Check durch und diskutieren Ansatzpunkte für erste Handlungsalternativen.



Wichtige Infos

Termin
Beginn:  14.11.2017, 10:00 Uhr
Ende:  14.11.2017, 17:00 Uhr


Online-Anmeldung
(Anmeldeschluss: 08.11.2017)




Ansprechpartner

Kevin Gläser
Existenzgründung und Unternehmensförderung
Tel.: (06 51) 97 77-5 30
Fax: (06 51) 97 77-5 05
E-Mail: glaeser@trier.ihk.de