Offizielles Internetangebot der IHK Trier


13.03.2017

Veranstaltung zum Thema: Erbrecht und rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten – Können Schutzrechte helfen?

Die Lebenszeit eines erfolgreichen Unternehmens ist praktisch unbegrenzt, die eines Unternehmers hingegen leider nicht. Wer möchte, dass seine unternehmerischen Erfolge auch an die nächste Generation weitergegeben werden, muss deshalb Vorsorge treffen.

Hinweise und Tipps hierzu gibt die Informationsveranstaltung. Referenten sind Notar Dr. Thomas Ammelburger, Mainz und Patentanwalt Dr. Jörg Wagner, Trier.

Themenschwerpunkte sind die gesetzliche Erbfolge, notwendige Regelungen mit Blick auf das Pflichtteilsrecht, die Erbfolge in Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften sowie die Verflechtung von Erbrecht und Gesellschaftsvertrag. Außerdem wird die monetäre Bewertung von Schutzrechten im Zusammenhang mit der Unternehmensübertragung vorgestellt. Es wird erläutert, wie gewerbliche Schutzrechte vertragliche Regelungen erleichtern können. Patente und Marken bergen Risiken und Chancen.

Hier geht es zur Anmeldung.



Ansprechpartner

Reinhard Neises
Recht und Steuern
Tel.: (06 51) 97 77-4 50
Fax: (06 51) 97 77-4 05
E-Mail: neises@trier.ihk.de