Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.04.2017

Winfried Schmitz feiert 120-jähriges Jubiläum seines Unternehmens

Die Ursprünge der heute von Winfried Schmitz geleiteten Betriebe reichen bis ins späte 19. Jahrhundert zurück – 1896 ist das Geburtsjahr des Traditionsunternehmens. Damals aus einer Bäckerei entstanden und immer in der Familie geblieben, leitet Winfried Schmitz heute mehrere modern ausgestattete Supermärkte mit Vollsortiment in der Eifelregion. Positives Aufsehen erregte der Vollblutunternehmer in den vergangenen Jahren durch den Bau von Deutschlands erstem kohlendioxidfreien Verbrauchermarkt in Bleialf, sowie als Empfänger zahlreicher Auszeichnungen. Unter anderem erhielt er vor wenigen Jahren den großen Preis des Mittelstands – den Oskar der deutschen mittelständischen Wirtschaft. Auch auf soziales Engagement und die Ausbildung junger Menschen legt er großen Wert. Den 120. Unternehmensgeburtstag feierte die Unternehmerfamilie Schmitz gemeinsam mit ihren Mitarbeitern und zahlreichen Gästen aus Politik, Institutionen, Wirtschaft und Verbänden. Für die IHK Trier überbrachte Geschäftsführer Dr. Matthias Schmitt die Glückwünsche zur erfolgreichen Firmengeschichte. Er übergab die IHK-Ehrenurkunde und würdigte in einer kurzen Ansprache die herausragende unternehmerische Leistung des Geehrten.



Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Unternehmensnotizen
Ausgabe: April 2017