Offizielles Internetangebot der IHK Trier


25.01.2018

Wirtschaftsreise Sport und Business nach Russland vom 16. bis 19. Juni 2018 (inklusive WM-Tickets)

Nach einem Doppelschock aus Sanktionen einerseits und dem Absturz der Rohstoffpreise andererseits befindet sich Russland seit dem Jahr 2017 wieder auf Wachstumskurs. Auch die Exportzahlen der rheinland-pfälzischen Wirtschaft mit der Russischen Föderation zeigen wieder eine positive Entwicklung. Vor diesem Hintergrund organisiert das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz

vom 16. bis 19. Juni 2018 eine Geschäftsanbahnungsreise in die junge Wirtschaftsmetropole Tver.

Die Stadt liegt an der wichtigen Verbindungsstraße von Moskau und Sankt Petersburg und fördert durch eine unternehmerfreundliche Politik die Ansiedlung von Industrieparks, in denen auch deutsche Unternehmen vertreten sind. Neben B2B-Gesprächen mit russischen Institutionen und ansässigen Firmen in Tver ist außerdem ein Besuch der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer in Moskau vorgesehen. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Vorrundenspiels der Deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko am 17.06.2018.

Für Flüge, Hotelunterkunft, Transfer und Verpflegung würden Kosten von 1.470 € sowie Kosten für das Visa entstehen (Preise können sich je nach Buchungszeit ändern) .
Für das Eintrittsticket zu dem Vorrundenspiel entstehen Kosten in Höhe von 105 - 205 €.

Das vorläufige Programm sowie ein Anmeldeformular stehen rechts zum Download bereit.

Anmeldefrist: 31. Januar 2018
Ihr Ansprechpartner:
Franz Seiß
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr
Landwirtschaft und Weinbacu Rheinland-Pfalz
Telefon 06131 16-2771
E-Mail: Franz.Seiss@mwvlw.rlp.de


Ansprechpartner

Ulrike Luce
International
Tel.: (06 51) 97 77-2 12
Fax: (06 51) 97 77-2 05
E-Mail: luce@trier.ihk.de